Projektübersicht

Praxis am Sternenplatz Worb Neubau

Praxis am Sternenplatz Worb Neubau

In der verkehrsfreien Überbauung Sternenplatz sind nicht nur Wohnungen entstanden. Auch eine in Worb ansässige Arztpraxis hat ihre Räumlichkeiten hierhin gezügelt. Dank den neuen Platzverhältnissen konnte das Team erweitert werden, sodass nun umfassende medizinische Untersuchungen, Beratungen und Behandlungen vor Ort wie auch in Altersheimen und Zuhause angeboten werden können. Gleichzeitig hat auch die Dorf-Apotheke Worb ihr Geschäft in der Überbauung eröffnet, um das Angebot für die Bewohner zu erweitern.

Die Haupträume sind beidseits eines breiten Korridors angeordnet, der einseitig jeweils durch Nischen räumlich erweitert respektiv gegliedert ist. An den innen liegenden Korridor grenzen Nebenräume wie Putzraum und Toiletten für Kunden und Personal. Die Belichtung des Korridors erfolgt indirekt über den Empfangsraum sowie den verglasten Wartebereich mit natürlicher Beleuchtung.

Weisse Wände und Decken, welche dank integrierter Lochung Schall absorbieren, vermitteln ein klares, sachliches und ruhiges Raumklima. Demgegenüber bildet der hellbraune Vinylboden einen angenehm warmen Farbkontrast. Einen gestalterischen Akzent bildet die mit Chromstahl verkleidete Empfangstheke.

Neben den Behandlungsräumen verfügt die Praxis über Personalräume sowie einen Röntgenraum im Untergeschoss, welcher über einen internen Lift direkt mit dem Empfangsbereich im Erdgeschoss verbunden ist, sodass keine Treppen überwunden werden müssen.